Access all Areas – Aktionstag am 17. Dezember 2011 – nächstes Vorbereitungstreffen am 10. Oktober

Der bereits seit längerem geplante Aktionstag für den Erhalt der Roten Flora und gegen Gentrifizierung und kapitalistische Stadtentwicklung, findet am Samstag den 17. Dezember statt. Der Aktionstag soll eine überregionale und auch internationale Ausrichtung haben und in vielen Städten stattfinden. Anlass ist die bedrohte Situation der Roten Flora, der inhaltliche Schwerpunkt nicht das Projekt selbst, sondern lokale Auseinandersetzungen um selbstbestimmte Projekte vor Ort, gegen Vertreibungspolitik und Repression oder andere aktuelle Kämpfe auf dem Terrain der Stadt.

In Hamburg selbst wird es zu diesem Anlass eine gemeinsame Rally durch die Stadt geben, bei der wir an unterschiedlichen Punkten für das Recht auf Stadt und Straße demonstrieren wollen um unterschiedliche Protestfelder zu verknüpfen. Alle sind eingeladen und aufgefordert sich an der weiteren Vorbereitung zu beteiligen. Das nächste Vorbereitungstreffen findet nicht wie geplant am 3.10., sondern am 10. Oktober um 20 Uhr in der Roten Flora statt.

Mehr Informationen

  • Twitter
  • Facebook