»Hells Bells« – Höllenlärm gegen Mietenwahnsinn in weihnachtlichem Ambiente

Hells Bells Mietenwahnsinnssymphonie

Topfschlagen gegen steigende Mieten und Wohnungsnot in der City

Zum Aktionstag „Access all areas“ am 17. Dezember wird es eine mobile Mietenwahnsinnssymphonie in der Hamburger Innenstadt und anderen Städten geben. Die Geräuschkulisse der Innenstadt ist bestimmt von Jingle Bells in Weihnnachtsmarktlautsprecheranlagen und Kaufhauskettenradios, White Christmas Versionen in beschwörender Dauerschleife, stumm vor sich hin Einkaufenden zwischen Stimmengewirr und beharrlich klirrenden Glühweinbechern. Diese heile Welt des Konsums wollen wir verunsichern, um die Probleme der Menschen in der Stadt hör- und sichtbar machen und der verkaufsfördernd-monotonen Fahrstuhlmusik der Einkaufswelten den Höllenlärm der Wohnungsnot entgegen zu setzen.

Weiterlesen auf http://topfschlagen.wordpress.com

  • Twitter
  • Facebook